INNSBRUCK,AUSTRIA,17.OCT.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, WSG Tirol vs TSV Hartberg. Image shows head coach Thomas Silberberger (Wattens). Photo: GEPA pictures/ Patrick Steiner

Silberberger: Impfstatus wird „Kriterium bei der Auswahl von neuen Spielern“

via Sky Sport Austria

WSG-Tirol-Trainer Thomas Silberberger befindet sich nach einem positiven Test auf das Coronavirus seit Montag in häuslicher Quarantäne. „Ich bin völlig überrascht gewesen, dass mein PCR-Test positiv angeschlagen hat. Ich war und bin völlig symptomfrei“, sagt der 48-Jährige bei „Tirol live“. Am Freitag habe er die Möglichkeit sich frei zu testen, um am Samstag im Auswärtsspiel gegen Altach an der Seitenlinie stehen zu können.

Auf die Frage, wie die WSG Tirol mit der Corona-Pandemie umgehe, erzählt Silberberger, dass derzeit vier Spieler der WSG nicht geimpft seien. Außerdem erwartet Silberberger auch langfristig Auswirkungen auf den Weltfußball. „In Zukunft wird bei einer Neuverpflichtung von einem Spieler nicht die erste Frage sein: Bist du fit? Sondern: Bist du geimpft? Das wird in Zukunft sicher ein Kriterium bei der Auswahl von neuen Spielern sein. Ich glaube nicht nur bei der WSG, sondern bei allen Klubs in Europa und weltweit“, ist sich Silberberger sicher.

sky-q-fussball-25-euro

Artikelbild: GEPA