Silberberger nach Niederlage: “Haben nicht wirklich an uns geglaubt”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Die WSG Tirol muss in der 11. Runde der tipico Bundesliga eine knappe Heimniederlage hinnehmen. Die Truppe von Trainer Thomas Silberberger verliert gegen die Steirer mit 0:1, der 46-Jährige bemängelt im Sky-Interview nach der Partie unter anderem die Mentalität seiner Mannschaft: “Wir haben nicht wirklich an uns geglaubt.”

Hartberg kehrt mit 1:0 bei Tirol auf Siegerstraße zurück

mi-23-10-salzburg-napoli