CHAMONIX, FRANCE - FEBRUARY 19: (FRANCE OUT) Dominik Paris of Italy takes 2nd place during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Men's Super Combined on February 19, 2016 in Chamonix, France. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom/Getty Images)

Ski Alpin: Paris gewinnt Abfahrt von Chamonix

via Sky Sport Austria

Der Italiener Dominik Paris hat in der Abfahrt von Chamonix seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 26-Jährige Südtiroler gewann vor dem US-Amerikaner Steven Nyman (+0,35 Sekunden) und dem Schweizer Beat Feuz (+0,39). Die Österreicher konnten auf der flachen Abfahrt erneut nicht um den Sieg mitfahren. Bester ÖSV-Läufer wurde Hannes Reichelt auf dem zehnten Platz (+1,35). Wenig erfolgreich verlief die Abfahrt auch für Kjetil Jansrud, der mit einem Rückstand von 1,73 Sekunden 21. wurde.

Nach neun von elf Rennen führt im Abfahrtsweltcup weiterhin der verletzte Aksel Lund Svindal. Der Norweger hat noch 26 Punkte Vorsprung auf den Italiener Peter Fill, der die Abfahrt in Chamonix auf dem fünften Platz beendete.

 

Titelbild: Getty