BEAVER CREEK,COLORADO,USA,12.FEB.15 - ALPINE SKIING - FIS Alpine World Ski Championships, giant slalom, ladies. Image shows the rejoicing of Anna Fenninger (AUT). Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner

Ski-WM: Fenninger überlegene RTL-Halbzeitführende vor Kirchgasser

via APA

Beaver Creek (Colorado) (APA) – Die Olympiazweite Anna Fenninger befindet sich im WM-Riesentorlauf auf Gold-Kurs. Die 25-Jährige startet mit 0,81 Sekunden Vorsprung auf ihre Salzburger Landsfrau Michaela Kirchgasser in den zweiten Lauf (ab 22.15 Uhr). Halbzeitdritte war die Schwedin Jessica Lindell-Vikarby (+0,90 Sek.). Olympiasiegerin Tina Maze lag als Vierte bereits 1,1 Sekunden hinter Fenninger.

 

 

Kathrin Zettel erwischte im Gegensatz zu ihren ÖSV-Teamkolleginnen Fenninger und Kirchgasser keinen guten Lauf und landete in der Zwischenwertung ex aequo mit US-Jungstar Mikaela Shiffrin mit 1,72 Sekunden Rückstand außerhalb der Top Ten. Team-Weltmeisterin Eva-Maria Brem, die ebenfalls zu den Topfavoritinnen gezählt hatte, schied ebenso wie die Schweizerin Lara Gut aus.