WISLA, POLAND,16.NOV.18 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, large hill, men, qualification. Image shows Philipp Aschenwald (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Skispringen: Aschenwald verpasst Quali für Wisla-Einzelbewerb

via Sky Sport Austria

Wisla (APA) – Philipp Aschenwald hat beim Weltcup-Auftakt der Skispringer in Wisla als einziger von sieben Österreichern die Qualifikation für den Einzelbewerb verpasst. Der Tiroler kam am Freitag nach einem 119-m-Sprung zu Sturz, belegte Rang 60. und ist am Sonntag nur Zuschauer. Bester ÖSV-Mann in der Ausscheidung war Daniel Huber als Sechster, Doppelweltmeister Stefan Kraft kam nicht über Rang 27 hinaus.

Michael Hayböck (11.), Manuel Fettner (18.), Clemens Aigner (21.) und Gregor Schlierenzauer (26.) qualifizierten sich beim Sieg des Russen Jewgeni Klimow ebenfalls sicher für das 50er-Hauptfeld. Nur knapp schaffte es vor Heimpublikum als 48. Olympiasieger und Weltcuptitelverteidiger Kamil Stoch.

Artikelbild: GEPA