INNSBRUCK,AUSTRIA,24.Okt.14 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, FC Wacker Innsbruck vs SKN Sankt Poelten. Image shows head coach Florian Klausner (Wacker). Photo: GEPA pictures/ Hans Osterauer

Wacker Innsbruck und Sportdirektor Klausner gehen ab sofort getrennte Wege

via Sky Sport News HD

Wacker Innsbruck und Sportdirektor Florian Klausner gehen ab sofort getrennte Wege. Nach 10 Jahren im Verein wurde der Vertrag mit Klausner aufgelöst. Ein Nachfolger wird bereits gesucht.

 

 

Presseaussendung Wacker Innsbruck:

Der FC Wacker Innsbruck und Sportdirektor Florian Klausner gehen ab sofort getrennte Wege. Nach 10 Jahren in verschiedensten Positionen im Verein hat Klausner seinen Vertrag beim Tiroler Traditionsverein aufgelöst.

Josef Gunsch: „Ich möchte mich bei Florian Klausner für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren recht herzlich bedanken und wünsche ihm für seine persönliche Zukunft alles Gute. Gerade in turbulenten Zeiten, war Florian immer loyal dem Verein gegenüber und das schätze ich sehr.“

Florian Klausner zur Vertragsauflösung: „Es war eine enorm schöne und spannende Zeit beim FC Wacker Innsbruck. In diesem Zusammenhang möchte ich mich beim Vorstand und bei meinen Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit bedanken! Ich möchte jetzt den Weg frei machen, um einen Neustart zu ermöglichen. Ich hoffe, dass der Tiroler Traditionsverein in den kommenden Jahren wieder dorthin kommen kann, wo er hingehört: nämlich in die höchste österreichische Spielklasse. Dafür wünsche ich dem gesamten Verein alles Gute!“

Derzeit gibt es intensive Gespräche mit interessanten Kandidaten zur Nachfolge für Florian Klausner.  Es geht jetzt darum, die richtige strategische Ausrichtung des FC Wacker Innsbruck zu finden und der Vorstand des Tiroler Traditionsvereins wird sich dafür die nötige Zeit nehmen und zu gegebener Zeit die notwendigen Pläne präsentieren.