Sky Info: Offizielle Anfrage für Lewandowski! Mehrere Topklubs mit Interesse

via Sky Sport Austria

Nach Sky Informationen sollen mehrere europäische Topklubs Interesse an Bayern-Stürmer Robert Lewandowski haben.

In Transfer Update – die Show hat Sky Reporter Max Bielefeld Neuigkeiten zum aktuellen Weltfußballer verraten: „Unsere Information ist, dass es mehrere Topklubs in Europa gibt, die konkretes Interesse an Robert Lewandowski angemeldet haben und das auch schon bei seiner Seite hinterlegt haben. Es gab sogar schon eine offizielle Anfrage an den FC Bayern.“

Nach Sky Informationen wurde das intern besprochen, mit dem Ergebnis, dass es die Vertragssituation nicht anbieten würde, sich damit auseinanderzusetzen. Der Vertrag des Polen läuft noch bis Juni 2023 beim FC Bayern – und ohne Klausel.

Neuner-Markt dreht im Sommer auf

Angesprochen auf die möglichen Topklubs meinte Sky Reporter Marc Behrenbeck: „Wir können sie noch nicht genau benennen. Da sind wir auch noch in der Recherche. Aber klar ist, dass der Neuner-Markt im Sommer richtig heiß ist. Einige Topklubs suchen einen neuen Stürmer. Angefangen bei Manchester United. Bei den Spurs ist nicht klar, was mit Kane passiert. Chelsea ist mit Tammy Abraham nicht unbedingt zufrieden. Real will eigentlich Mbappe, aber will auch einen neuen Neuner holen. Und auch der FC Barcelona will noch einen neuen Neuner holen.“

Bezüglich der möglichen Ablösesumme meinte Bielefeld: „Alles unter 80 Millionen Euro müssen wir gar nicht drüber reden.“

Barca könnte Spieler zum Tausch anbieten

Fraglich ist auch, wie die potentiellen Vereine so einen Transfer finanziell überhaupt stemmen würden. Barca könnte dies über ein Tauschgeschäft mit Antoine Griezmann lösen. Ein Problem würden allerdings die unterschiedlichen Gehälter ergeben. Weitere Tauschmasse wären Ousmane Dembele und Philippe Coutinho.

(SkySport.de)

Beitragsbild: Imago

mi-24-02-champions-league-atalanta-real-konferenz