Frust bei Christian Gross FC Schalke 04 Cheftrainer nach dem 5:1, VfB Stuttgart vs. FC Schalke 04, Fussball, Herren, 1.Bundesliga, 23. Spieltag, Saison 20/21, GER, 27.02.2021, DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO, VfB Stuttgart vs. FC Schalke 04, Fussball, Herren, 1.Bundesliga, 23. Spieltag, Saison 20/21, GER, 27.02.2021 Stuttgart *** Frustration at Christian Gross FC Schalke 04 head coach after 5 1, VfB Stuttgart vs FC Schalke 04, Football, Men, 1 Bundesliga, 23 Matchday, Season 20 21, GER, 27 02 2021, DFL REGULATES PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND OR QUASI VIDEO, VfB Stuttgart vs FC Schalke 04, Football, Men, 1 Bundesliga, 23 Matchday, Season 20 21, GER, 27 02 2021 Stuttgart Copyright: xWolfgangxFrank/Eibner-Pressefotox EP_EER

Sky Info: Schalke wirft Trainer Gross raus

via Sky Sport Austria

Nach der Spieler-Revolte und der 1:5-Pleite in Stuttgart setzt Schalke 04 den Rotstift an. Sportvorstand Jochen Schneider, Trainer Christian Gross sowie der Leiter der Lizenzspielerabteilung Sascha Riether und Athletiktrainer Werner Leuthard müssen nach Sky Informationen gehen.

Nach den turbulenten letzten Tagen hat der FC Schalke 04 Konsequenzen gezogen. Die Königsblauen entlassen nach Sky Informationen mit Trainer Christian Gross nach David Wagner und Manuel Baum bereits den dritten Trainer in dieser Saison. Die 1:5-Niederlage beim VfB Stuttgart brachte das Fass zum Überlaufen, war aber nicht der alleinige Grund für die Entscheidung.

Dritte Trainerentlassung der Saison

Damit ist man nun zum vierten Mal in dieser Saison auf der Suche nach einem neuen Trainer. Mit neun Punkten und Tabellenplatz 18 scheint ein Abstieg in die 2. Bundesliga kaum noch abzuwenden. Das Training wurde kurzerhand abgesagt.

so-22-11-deutsche-buli-koeln-union

Die Vorwürfe aus der Mannschaft an Gross waren enorm: Der 66-Jährige soll nicht nur die Namen der eigenen und gegnerischen Spieler immer wieder verwechselt und sie teilweise in der falschen Sprache angesprochen haben, auch die Trainingsgestaltung und vor allem die taktischen Ausrichtungen in den Spielen seien ungenügend.

Beben auf Schalke

Auch Sascha Riether, der Leiter der Lizenzspielerabteilung und Athletik-Coach Werner Leuthard wurden entlassen. Gegen Leuthard gab es nach Sky Informationen massive Widerstände im Kader und er wurde für die zahlreichen Verletzungen auf Schalke verantwortlich gemacht.

skyx-traumpass

Und auch Sportvorstand Schneider muss gehen. Der 50-Jährige, dem neben den unglücklichen Trainerentscheidungen auch eine verfehlte Transferpolitik vorgeworfen wird, wäre ohnehin spätestens im Sommer aus dem Verein ausgeschieden, aber nun bereits die vorzeitige Trennung.

Knäbel übernimmt offenbar für Schneider

Der Aufsichtsrat hat die Entscheidung darüber offenbar bereits Samstagabend getroffen. Interimsmäßig für Schneider soll nach Sky Informationen Peter Knäbel übernehmen, der bisher als Technischer Direktor bei den Knappen angestellt war.

Wer für Gross & Co. übernimmt und ob noch weitere Personen den Verein verlassen müssen, ist noch nicht bekannt. Die Co-Trainer Naldo und Onur Cinel sollen allerdings weiter bei Schalke bleiben.

Der Klub hat die Entscheidungen auch noch nicht offiziell kommuniziert.

sa-07-11-premier-league

Quelle: skysport.de