Video enthält Produktplatzierungen

Sky-Rückblick: Der Herbst der Goalgetter

via Sky Sport Austria

Am kommenden Freitag rollt der Ball in der tipico Bundesliga und damit auch auf Sky Sport Austria wieder. Mit dem Spitzenspiel FC Red Bull Salzburg vs. LASK (ab 18:00 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 HD – mit Sky X kannst du das Spiel live streamen – monatlich kündbar) startet die heimische Bundesliga in die Frühjahrssaison.

Zur Einstimmung gibt es den großen “Sky Rückblick: Herbst 2019” im VIDEO. So viele Tore wie im österreichischen Oberhaus sind im Herbst bisher in den größeren europäischen Ligen nirgends gefallen. 383 Treffer stehen nach 18 Runden zu Buche, der Schnitt von 3,55 Toren pro Spiel ist Rekord in der Liga-Geschichte. In keinem anderen Land der aktuellen Top 30 der UEFA-Fünf-Jahreswertung wurde so oft gejubelt wie in der tipico Bundesliga.

Titelverteidiger Salzburg führt das Feld wie 2018/19 auch bei den Toren an. Obwohl die Truppe von Coach Jesse Marsch gleich 20-mal öfter traf als vergangene Saison zu diesem Zeitpunkt, liest sich die Punkte-Bilanz leicht schlechter. Neuerlich ungeschlagen gab es diese Saison zwei Remis mehr als im Jahr davor – nämlich fünf statt drei.

Der Unterschied ist die größere Konkurrenz. Der LASK lauert nur zwei Zähler hinter Salzburg. 2018/19 hatte der Vorsprung auf den späteren Vizemeister in der Winterpause bereits komfortable 14 Zähler betragen.

14-02-tipico-buli-salzburg-lask