GEPA-14081368171 - SALZBURG,AUSTRIA,14.AUG.13 - FUSSBALL - OEFB Laenderspiel, Oesterreich vs Griechenland, Freundschaftsspiel. Bild zeigt Kinder. Foto: GEPA pictures/ Felix Roittner

Umfrage: ÖFB-Team soll nach Salzburg ausweichen

via Sky Sport Austria

Österreichs Fußball-Nationalteam startet am 21. März 2019 in Wien mit einem Heimspiel gegen Polen in die EM-Qualifikation. Drei Tage später gastiert die ÖFB-Auswahl dann in Israel. Das Auswärtsmatch gegen die Polen findet am 9. September statt, das Heimspiel gegen Israel am 10. Oktober. Im letzten Match sind die Österreicher am 19. November in Lettland zu Gast.

Da das Happel-Stadion in der Bundeshauptstadt im Juni und September nächsten Jahres wegen anderer Veranstaltungen nicht zur Verfügung stehen wird, finden die ÖFB-Heimspiele gegen Slowenien (7. Juni) und Lettland (6. September) außerhalb Wiens statt.

Wir haben am vergangenen Freitag eine Umfrage gestartet und gefragt, in welches Stadion das ÖFB-Team für die Länderspiele ausweichen soll. Die Sky-User haben sich für die Red Bull Arena in Salzburg (28 Prozent) entschieden. Auf Platz zwei landete das Wörthersee Stadion in Klagenfurt (25 Prozent). Dahinter folgte das Allianz Stadion von Rapid Wien (24 Prozent). (Stand: 03.12.)

Zum kompletten Ergebnis der Umfrage:

EM-Quali-Spiele nicht im Ernst-Happel-Stadion

Erst zweimal fand in der Red Bull Arena ein Länderspiel statt. Im September 2010 besiegte das ÖFB-Team durch zwei späte Tore von Roland Linz und Erwin Hoffer Kasachstan im Rahmen EM-Qualifikation. Der bisher letzte Auftritt der österreichischen Nationalmannschaft in Wals-Siezenheim endete im Testspiel gegen Griechenland mit einer 0:2-Niederlage im August 2013.

Spielplan der Fußball-EM-Qualifikationsgruppe G im Jahr 2019:

21. März: Österreich – Polen, Mazedonien – Lettland, Israel – Slowenien

24. März: Israel – Österreich*, Polen – Lettland, Slowenien – Mazedonien

7. Juni: Österreich – Slowenien, Mazedonien – Polen, Lettland – Israel

10. Juni: Mazedonien – Österreich, Lettland – Slowenien, Polen – Israel

5. September: Israel – Mazedonien

6. September: Österreich – Lettland, Slowenien – Polen

9. September: Polen – Österreich, Lettland – Mazedonien, Slowenien – Israel

10. Oktober: Österreich – Israel, Mazedonien – Slowenien, Lettland – Polen

13. Oktober: Slowenien – Österreich, Polen – Mazedonien

15. Oktober: Israel – Lettland

16. November: Österreich – Mazedonien, Slowenien – Lettland*, Israel – Polen

19. November: Lettland – Österreich, Mazedonien – Israel, Polen – Slowenien

Beginnzeiten: alle 20.45 Uhr, außer * 18.00 Uhr

(APA/red.)

Artikelbild: GEPA