LINZ,AUSTRIA,15.MAY.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, Linzer ASK, press conference. Image shows vice president Juergen Werner (LASK). Photo: GEPA pictures/ Manfred Binder

So denken die Sky-User über das Urteil in der LASK-Causa

via Sky Sport Austria

Der Senat 1 der Bundesliga hat den LASK in erster Instanz wegen Verstößen gegen den Fairplay-Gedanken zu einem Abzug von sechs Punkten und einer Geldstrafe von 75.000 Euro verurteilt. Wir haben in einem Voting auf skysportaustria.at und Twitter die Sky User gefragt, ob sie Strafe für zu hoch, zu niedrieg oder angemessen befinden. Das ist das Ergebnis der Umfrage:

Die Strafe ist zu hoch: 45,8 % der Sky-User

Die Strafe ist angemessen: 7,6 % der Sky-User

Die Strafe ist zu niedrig: 46,6 % der Sky-User

(Stand: Mo, 19.00 Uhr)

Am Montagabend wird die Causa LASK auch Thema bei “Talk & Tore Spezial” sein. Zu Gast sind Sportminister Werner Kogler, Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek, Austria-Sportvorstand Peter Stöger, Sturm-Geschäftsführer-Sport Andreas Schicker sowie Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund.

Sky zeigt die Spezialausgabe des Talk-Klassikers am Montagabend zur Primetime ab 20:15 Uhr live. Moderiert wird der Comeback-Talk von Thomas Trukesitz und Martin Konrad. Die Sendung kann frei empfangbar auf Sky Sport Austria 1 HD sowie digital als Stream auf skysportaustria.atYouTube und Facebook verfolgt werden.

“Talk & Tore Spezial” zum Comeback mit Werner Kogler, Christoph Peschek, Peter Stöger, Andreas Schicker & Christoph Freund

di-02-06-tipico-bundesliga