WOLFSBERG,AUSTRIA,06.OCT.18 - SOCCER - tipico Bundesliga, WAC Wolfsberg vs TSV Hartberg. Image shows Michael Liendl (WAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

So liefen die “Generalproben” der Tipico Bundesliga-Klubs

via Sky Sport Austria

Heute standen für sechs Klubs der Tipico Bundesliga die letzten Testspiele für den Frühjahrsauftakt am kommenden Wochenende auf dem Programm. Während der Wolfsberger AC, Wacker Innsbruck und Admira Siege feiern konnten, setzte es für Mattersburg und den SCR Altach Niederlagen. Der SK Sturm Graz musste sich mit einem 1:1-Remis gegen NK Domzale begnügen.

Der Wolfsberger AC feierte auswärts beim slowenischen Erstligisten NK Celje einen 4:1 (1:0)-Sieg. Kevin Friesenbichler brachte die Lavanttaler kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung (45.), ehe Romano Schmid kurz nach Wiederanpfiff auf 2:0 stellte. Im Gegenzug gelang den Slowenen der 1:2-Anschlusstreffer, doch ein Doppelpack von Michael Liendl (72., 73.) entschied die Partie endgültig.

Altach unterliegt deutschem Viertligisten

Nicht so gut lief es für den Gegner des WAC am kommenden Samstag (ab 16 Uhr live auf Sky Sport Austria HD), den SCR Altach. Die Vorarlberger unterlagen dem deutschen Viertligisten TSG Balingen mit 2:4. Dabei schossen die Altacher kein einizges der sechs Tore. Die beiden Treffer für das Team von Trainer Werner Grabherr entstanden aus Eigentoren der Gegner.

CASHPOINT SCR Altach – TSG Balingen 2:4 (1:2)

SCR Altach: Kobras; Lienhart (79./Gubari), Netzer, Zech (46./Luckeneder), Schreiner (69./Karic); Oum Gouet (69./Piesinger), Fischer (69./Meilinger), Zwischenbrugger, Nutz; Gebauer (79./Gatt), Berisha (79./Grbic)

https://twitter.com/SCRAltach/status/1096807242194739212

Innsbruck und Admira mit Siegen

Das zweite Samstagsspiel am kommenden Wochenende in der Tipico Bundesliga bestreiten die Admira und Wacker Innsbruck (Samstag, ab 16 Uhr live auf Sky Sport Austria HD). Beiden Mannschaften gelang heute eine gelungene Generalprobe. Die Tiroler besiegten 2. Liga Klub FC Liefering mit 5:1 (3:1). Die Treffer für die Mannschaft von Karl Daxbacher gelangen Cheikhou Dieng (15.), Stefan Peric (23.), Manuel Maranda (40.) und Zlatko Dedic (69./Elfmeter). Das 5:1 fiel aus einem Eigentor der Lieferinger.

Die Admira gewann gegen den Floridsdorfer AC mit 2:0. Für die Tore sorgten Patrick Schmidt (6.) und Sasa Kalajdzic (90.).

Niederlage für Mattersburg – Remis für Sturm

Weniger erfolgreich verlief der letzte Test des SV Mattersburg. Vor dem Auftakt am Sonntag gegen Sturm Graz (ab 13:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria HD) unterlag die Elf von Trainer Klaus Schmidt Regionalliga-Klub Austria Klagenfurt mit 1:2. Martin Pusic traf in der 87. Minute zum 1:2.

Der SK Sturm spielte gegen den slowenischen Erstligisten NK Domzale 1:1-Unentschieden. Dario Maresic erzielte per Freistoß die zwischenzeitliche Führung für die “Blackies” (zum Spielbericht).

Machtdemonstration: LASK nach Schützenfest über St. Pölten im Cup-Halbfinale

UEFA Champions League Magazin – Folge 18

Video enthält Produktplatzierungen

Bild: GEPA