Formel 1 Testfahrten 2020 in Barcelona / 26.02.2020, Circuit de Catalunya, Barcelona, Formel 1 Testfahrten 2020 in Barcelona , im Bild Sebastian Vettel GER 5, Scuderia Ferrari Mission Winnow, Lewis Hamilton GB 44, Mercedes-AMG Petronas Motorsport *** Formula 1 test drives 2020 in Barcelona 26 02 2020, Circuit de Catalunya, Barcelona, Formula 1 test drives 2020 in Barcelona , in the picture Sebastian Vettel GER 5 , Scuderia Ferrari Mission Winnow, Lewis Hamilton GB 44 , Mercedes AMG Petronas Motorsport nordphotoxBratic nph00250

So. LIVE auf Sky: Leclerc & Co. fahren virtuellen Australien-GP

via Sky Sport Austria

Die Formel 1 findet in Zeiten der Coronakrise vorerst weiterhin virtuell statt. Am Sonntag zeigt Sky das virtuelle Rennen von Australien live im TV und im Stream. Alle Infos.

Nach dem Großen Preis von Bahrain dürfen sich Formel-1-Fans am Sonntag auf das zweite eSport-Rennen der Saison freuen. Weil die Strecke von Vietnam virtuell noch nicht vorliegt, duellieren sich aktuelle und ehemalige Fahrer beim GP von Australien. Auf die offizielle Weltmeisterschaft werden die Rennen keinen Einfluss haben.

Leclerc, Albon & Co. am Start

Die aktuellen Formel-1-Piloten Charles Leclerc (Ferrari), Alex Albon (Red Bull), Lando Norris (McLaren), George Russell und Nicholas Latifi (beide Williams) haben alle ihre Teilnahme an der zweiten Ausgabe des virtuellen Grand Prix von F1 Esports an diesem Wochenende bestätigt.

Formel 1 virtuell – GP von Australien: Wo und wann?

Das offizielle virtuelle Rennen findet am Sonntag ab 21:00 Uhr statt. Sky überträgt im TV auf Sky Sport 2 HD.

Im Anschluss an den GP von Australien duellieren sich von 22:30 – 23:30 Uhr die Esport-Profis in einem zweiten Rennen. Auch dieses seht ihr live auf Sky im Livestream auf skysportaustria.at.

Der LIVESTREAM zum Rennen

Video enthält Produktplatzierungen

Wann startet die reguläre Formel 1 Saison?

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus war der Saisonstart der Formel 1 im australischen Melbourne am 15. März abgesagt worden. Mittlerweile sind die ersten sieben Saisonrennen abgesagt oder verschoben. Noch nie in der Geschichte der Motorsport-Königsklasse begann eine Saison so spät.

sky-kombi-neu

Bild: Imago