VIENNA,AUSTRIA,08.OCT.19 - SOCCER - UEFA European Championship 2020, European Qualifiers, OEFB international match, Austria vs Israel, preview, training Team AUT. Image shows head coach Franco Foda (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

So startet das ÖFB-Team ins Spiel gegen Israel

via Sky Sport Austria

Im Gegensatz zu David Alaba ist Konrad Laimer für das EM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am (heutigen) Donnerstagabend gegen Israel bereit. Der Mittelfeldmann von RB Leipzig, dem zuletzt Adduktorenprobleme zu schaffen machten, steht ebenso wie sein RB-Leipzig-Clubkollege Stefan Ilsanker in der Startformation des ÖFB-Teams von Franco Foda.

Ilsanker bildet mit Kapitän Julian Baumgartlinger das defensive Mittelfeld. Laimer dürfte eine Etappe weiter vorrücken. Den verletzten Rechtsverteidiger Stefan Lainer ersetzt wie erwartet Stefan Posch. In der Innenverteidigung kehrt neben Aleksandar Dragovic der zuletzt gegen Polen (0:0) wegen einer Partynacht auf die Ersatzbank verbannte Martin Hinteregger zurück.

Israels Teamchef Andreas Herzog setzt anstelle von WAC-Goalgetter Shon Weissman in der Startformation auf den Ex-Salzburger Munas Dabbur als zweiten Stürmer neben Eran Zahavi, dem Toptorschützen der EM-Qualifikation.

(APA)

Startelf Österreich:

Stankovic – Posch, Dragovic, Hinteregger, Ulmer – Baumgartlinger, Ilsanker – Lazaro, Laimer, Sabitzer – Arnautovic

https://twitter.com/oefb1904/status/1182347708385910785

Startelf Israel: Marciano – Dasa, Taha, Elhamed, Tawatha – Natcho, Tibi, Bitton – Zahavi, Dabbur, Solomon

WAC-Torjäger Shon Weissman sitzt zunächst auf der Bank.

sa-19-10-tipico-bundesliga

Bild: GEPA