So wird Rosberg Weltmeister

via Sky Sport HD

Lewis Hamilton hat die WM-Gesamtwertung in der Formel 1 mit seinem Sieg im Regenchaos von Sao Paulo offen gehalten. Nico Rosberg, der Zweiter wurde, hat aber fürs letzte Rennen in Abu Dhabi (27. November) alle Trümpfe in der Hand. Sky Sport News HD hat sich die möglichen Konstellationen, die dem Deutschen für seinen ersten Weltmeistertitel reichen würden, angeschaut.

Die möglichen Szenarien

Rosberg wird Weltmeister,

– wenn er mindestens Dritter wird

– wenn er Vierter, Fünfter oder Sechster wird und Hamilton höchstens Zweiter

– wenn er Siebenter oder Achter wird und Hamilton höchstens Dritter

– wenn er Neunter oder Zehnter wird und Hamilton höchstens Vierter

– wenn er keinen Punkt holt und Hamilton höchstens Vierter wird

Hamilton wird Weltmeister,

– wenn er gewinnt und Rosberg höchstens Vierter wird

– wenn er Zweiter wird und Rosberg höchstens Siebenter

– wenn er Dritter wird und Rosberg höchstens Neunter

– wenn er Erster, Zweiter oder Dritter wird und Rosberg keinen Punkt holt

Punktegleichstand-Szenarios:

– wenn Rosberg keinen Punkt macht und Hamilton Vierter wird, holt der Deutsche bei Punktegleichstand (367) mit je neun Saisonsiegen aufgrund von mehr zweiten Plätzen (4:3) den Titel

– wenn Hamilton Zweiter wird und Rosberg Siebenter, holt der Brite bei Punktegleichstand (373) mit je neun Saisonsiegen und je vier zweiten Plätzen aufgrund von mehr dritten Rängen (4:2) den Titel