Silkeborgs Mads Emil Madsen mod FC Nordsjaellands Mohammed Kudus i 3F Superligakampen Silkeborg IF mod FC Nordsjaelland paa Jysk Park i Silkeborg, 29. maj 2020.. , Silkeborg Jylland Denmark *** Silkeborgs Mads Emil Madsen against FC Nordsjaellands Mohammed Kudus in 3F Super League match Silkeborg IF against FC Nordsjaelland at Jysk Park in Silkeborg, May 29, 2020, Silkeborg Jylland Denmark, PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: HenningxBagger HenningxBaggerx COP101 spdk20200529-195851-L

Junges Spieler-Trio im Fokus des LASK

via Sky Sport Austria

Obwohl in der laufenden Saison der tipico Bundesliga noch drei Runden ausstehen, plant der LASK bereits eifrig für die kommende Spielzeit. Drei junge Spieler sollen dabei besonders im Fokus des Vizemeisters stehen.

Wie Sky-Reporter Roland Streinz via Twitter berichtet, soll ein talentiertes Spieler-Trio zu den Oberösterreichern stoßen. Der dänische U21-Teamspieler Mads Emil Madsen, der 22-jährigen Ukrainer Yevgen Cheberko sowie Wolfsburg-Youngster Mamoudou Karamoko stehen demnach im Fokus des LASK.

Madsen ist mit seinen 22 Jahren bereits Kapitän von Silkeborg und kämpft derzeit gegen den Abstieg aus der höchsten Spielklasse. Der zentrale Mittelfeldspieler absolvierte zudem bereits 34 Einsätze in der dänischen Liga. Cheberko ist wiederum Kapitän des ukrainischen U21-Nationalteams und steht bei Zorya Luhansk unter Vertrag. Dort wird er meist auf der Position des Innenverteidigers angeboten.

Eine bekannte Personalie ist hingegen Wolfsburgs Karamoko, der bereits seit längerem im Fokus des Vereins stehen soll. Das 20-jährige Offensiv-Talent debütierte bereits im Februar unter Oliver Glasner in der Bundesliga.

Medienbericht: LASK an Wolfsburg-Talent interessiert

Update: Grgic kehrt zum LASK zurück

Bereits fix ist hingegen die Rückkehr von WSG-Profi Lukas Grgic. Der 24-Jährige stand bereits zwischen 2014 und 2018 beim LASK unter Vertrag und wurde zunächst von Ried ausgeliehen und dort schließlich fix unter Vertrag genommen. Nach einem Jahr in Tirol wird der defensive Mittelfelspieler nun wieder in seinem Heimatbundesland auflaufen.

Beitragsbild: Imago.