Video enthält Produktplatzierungen

Souveräner Auswärtssieg: KAC revanchiert sich bei Graz99ers

via Sky Sport Austria

Der EC KAC hat sich in der 31. Runde der bet-at-home ICE Hockey League für die Niederlage gegen die Graz99ers am Mittwoch revanchiert. Die Kärntner setzen sich in Graz letztendlich hochverdient mit 6:2 durch.

Anders als bei der 1:2-Overtime-Niederlage am Mittwoch gingen die Klagenfurter heute bereits früh mit 2:0 in Führung. Lukas Haudum (7.) und Thomas Koch (18./PP) brachten die überlegenen Gäste verdient in Front. Im zweiten Drittel gelang den Hausherren durch Hunter Fejes der Anschlusstreffer (34.). Rok Ticar gelang es aber noch vor Drittelende den Zwei-Tore-Vorsprung für den KAC herzustellen.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

Im Schlussabschnitt kamen die Grazer in Unterzahl noch einmal heran. Matias Sointu (48.) brachte die unterlegene Heimmannschaft mit einem Shorthander zurück ins Spiel. Für mehr sollte es für die “99ers” aber nicht mehr reichen. Der KAC hatte erneut die passende Antwort parat und stellte mit drei Treffern (Petersen, Bischofberger, Ganahl) in den letzten sieben Minuten den 6:2-Endstand her.

Moser Medical Graz99ers – EC-KAC 2:6 (0:2, 1:1, 1:3)
Referees:
BULOVEC, TRILAR, Riecken, Zgonc.
Goals G99: Fejes (34.), Sointu (48./SH1)
Goals KAC: Haudum (7.), Koch (19./PP1), Ticar (38.), Petersen (54.), Bischofberger (57.), Ganahl (60.)

Ergebnisse – 31. Runde

Freitag, 01.01.2021
Fehervar – Black Wings 1992 5:4 n.V. (2:0,1:1,1:3/1:0)
Bratislava Capitals – Vienna Capitals 2:5 (0:0,1:3,1:2)
HC Innsbruck Haie – Dornbirn Bulldogs 2:4 (2:2,0:0,0:2)
Red Bull Salzburg – HCB Südtirol 4:5 n.P. (1:3,2:1,1:0/0:0/0:1)
Graz99ers – KAC 2:6 (0:2,1:1,1:3)

Tabelle:

1. HCB Südtirol 25 16 2 4 3 83:48 35 56
2. Fehervar 30 15 4 3 8 103:89 14 56
3. Vienna Capitals 27 13 4 3 7 87:65 22 50
4. KAC 27 14 1 4 8 76:57 19 48
5. Dornbirn Bulldogs 26 11 4 2 9 75:72 3 43
6. Red Bull Salzburg 23 11 2 3 7 76:63 13 40
7. Graz99ers 27 9 3 2 13 78:91 -13 35
8. HC Innsbruck Haie 27 9 2 3 13 90:97 -7 34
9. Bratislava Capitals 26 7 3 2 14 69:89 -20 29
10. VSV 27 6 4 3 14 61:88 -27 29
11. Black Wings 1992 27 5 1 1 20 53:92 -39 18

Bild: GEPA