March 17, 2020, Madrid, MADRID, SPAIN: MADRID, SPAIN - MARCH 17: Illustration of Wanda Metropolitano Stadium, of Atletico de Madrid, which has been closed since the coronavirus crisis broke out in Spain. The Spanish Football Federation has suspended La Liga for 15 days. Spanish Prime Minister Pedro Sanchez has declared state of emergency in Spain because of Covid-19 outbreak, after the raise of number of cases of people infected with Covid-19 in the country. On March 17, 2020 in Madrid, Spain. Madrid SPAIN - ZUMAa181 20200317zaaa181092 Copyright: xOscarxJ.xBarrosox

Spanien: Fußballverband möchte bei Saisonabbruch aktuelle Tabelle werten

via Sky Sport Austria

Für den Fall eines vorzeitigen Saisonabbruchs aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der spanische Fußballverband (RFEF) für eine Wertung des derzeitigen Tabellenstandes in der ersten Liga ausgesprochen.

Wie der Verband am Donnerstag vorschlug, sollen anhand der aktuellen Konstellation in der Primera Division beispielsweise die Teilnehmer für die europäischen Wettbewerbe in der kommenden Saison bestimmt werden.

LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

Die spanische Liga sowie die Europäische Fußball-Union (UEFA) stimmten dem Plan allerdings nicht zu. Stattdessen soll an einem Weg gearbeitet werden, um die Saison zu beenden. Liga-Präsident Javier Tebas hatte bereits Anfang des Monats betont, dass man Ende Mai sowie Anfang und Ende Juni als mögliche Termine für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs festgelegt habe.

Die spanische Liga pausiert seit Mitte März wegen der Coronakrise. Spanien gehört mit rund 19.000 Todesfällen zu den am stärksten vom Coronavirus betroffenen Ländern.

sky-kombi-neu

(SID)

Beitragsbild: Imago