Special Needs Team First Vienna FC gewinnt international besetzten Spielerpass Cup 2018 in Niederösterreich

via Sky Sport Austria

Das Special Needs Team von Wiens ältestem Fußball-Klub, First Vienna FC, hat sich am vergangenen Freitag beim international besetzten Spielerpass Cup 2018 im Wiener-Finale gegen die Special Violetts der Wiener Austria durchgesetzt. Es war nach 2017 die zweite Auflage des Spielerpass Cup. Gründer und Veranstalter Nikolas Karner konnte nach dem erfolgreichen Auftakt auch heuer weitere Aktzente setzen.

Video enthält Produktplatzierungen

So ist es ihm gelungen mit dem FC Chelsea, FC Torino und dem FC Ingolstadt gleich drei internationale Top-Teams nach Niederösterreich zu lotsen. Komplettiert wurde das hochkarätige Teilnehmerfeld durch die Bundesligisten SK Rapid Wien, SCR Altach, Flyeralarm Admira Wacker, SKN St. Pölten sowie den Special Needs Krems-Wachau. Angeführt von Spielerpass Botschafter Stefan Maierhofer fungierten Fußballlegenden wie Ivan Klasnic, Steffen Hofmann, Roland Linz, Florian Sturm und Schiedsrichter-Legende Günter Benko als Schiedsrichter und bereiteten den Spielerinnen und Spielern sowie den Zuschauern einen kurzweiligen und spannenden Turniertag.