„SPORTMAGAZIN GOLD EDITION“ ALABA

via Sky Sport Austria

Die Biografie des österreichischen Weltklassekickers und Hoffnungsträgers – und es waren  und seine Familie persönlich, die dem Autor vertrauensvoll einzigartige Einblicke in das Leben des jungen Superstars auf und neben dem Rasen gewährten.

Warum David Alaba und nicht schon Beckenbauer? Von Beckenbauer gibt es eine Biografie in Buchform. Und da wurzelt die Idee. Es sollte eben kein Buch werden, sondern eine Würdigung in Form eines Magazins. Wer versteht dies besser als jene Vollblut-Magazingruppe, die sich vor mehr als 25 Jahren dem Sport verschrieben hat? Der Grundstein war gelegt.

ALABA_Cover

Die SPORTMAGAZIN GOLD EDITION ALABA beleuchtet Österreichs Ausnahmefußballer aus zwei Perspektiven: Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Sportler David Alaba und seiner Laufbahn, von den Anfängen bis hin zu den großen Triumphen, eben den „Golden Moments“ als Namensgeber der Idee. Im zweiten Teil wird der Mensch hinter den Erfolgen porträtiert. Seine Familie, seine Freunde, sein Style, die Religion, die Musik und was dem Siegertypen Alaba noch Kraft gibt.

ALABA Familie

Die SPORTMAGAZIN GOLD EDITION ALABA liefert den bisher intimsten Einblick in das Leben des Publikumslieblings. Toni Huemer aus dem Redaktionsteam der SPORTWOCHE, Ideengeber, Regisseur und Autor, war es während seiner intensiven Recherchen besonders wichtig, David Alaba und seine Familie davon zu überzeugen, dass die SPORTMAGAZIN GOLD EDITION ALABA nicht einfach nur eine Publikation über den Sportler Alaba wird, sondern David selbst seine Ideen, Perspektiven und Gedanken einfließen lassen sollte und aktiv an der Dramaturgie des Erstwerks mitgestalten kann. David und seine Familie nahmen diesen Ball begeistert auf und entwickelten für die Realisierung ebenfalls einen unwiderstehlichen „Zug aufs Tor“. Aber auch andere maßgebliche Förderer und Kenner des Phänomens „David Alaba“ teilten mit Toni Huemer ihre Eindrücke und Erfahrungen: „Zusätzlich zur Familie Alaba habe ich mit etwa 25 Menschen gesprochen, von seinem ersten Trainer beim SV Aspern bis hin zu Bayern-Legende Bastian Schweinsteiger.“

ALABA Bayern

Davon, dass mit der Magazin-Biografie eines österreichischen Sporthelden mit dem Prädikat „Weltklasse“ ein Meilenstein in der deutschsprachigen Medienlandschaft gesetzt werden konnte, ist auch Christian Burgstaller, Geschäftsführer der Styria Multi Media Men, überzeugt: „Wir sind sehr stolz darauf, mit dieser SPORTMAGAZIN GOLD EDITION ALABA zeigen zu dürfen, was die Medienkategorie Magazin kann – und nur sie. Wir legen ein Produkt vor, das sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form richtungsweisend sein wird. Sehr erfreulich ist, dass unsere treuen Kunden das auch so sehen – so sehr, dass die Anzeigenplätze ausverkauft sind. Fazit: Print lebt mehr denn je, wenn auch in einer neuen Konstellation!“

Bleibt also nur noch die Frage offen, welche Sportpersönlichkeit sich als Nächstes für eine SPORTMAGAZIN GOLD EDITION qualifiziert …

Umfang: 84 Seiten

Copypreis: € 6,90 (AUT)

ZUM GEWINNSPIEL

HIER BESTELLEN

Alaba David