St. Pölten baut Tabellenführung nach hart erkämpften 1:0 beim KSV aus

via Sky Sport Austria

(APA) St. Pöltens Erfolg in Kapfenberg war ein hart erarbeiteter. Den Steirern gelang es, den Tabellenführer nicht wirklich ins Spiel kommen zu lassen. Die Niederösterreicher fanden kaum Mittel, die Abwehr der Hausherren in Verlegenheit zu bringen. Fünf Minuten vor der Pause traf Michael Ambichl per Freistoß nur die Stange, auf der Gegenseite musste SKN-Stürmer Daniel Segovia im eigenen Strafraum klären.

 

 

Eine Standardsituation brachte die Elf von Trainer Karl Daxbacher dann dennoch auf Kurs. Aus einer einstudierten Eckball-Variante traf der stark spielende Lukas Thürauer (51.). Kapfenberg antwortete mit wütenden Angriffen, SKN-Keeper Christoph Riegler machte sich bei einem Gollner-Freistoß erfolgreich lang. Im Finish musste Segovia mit Gelb-Rot (82.) vom Feld, der neunte Auswärtssieg der St. Pöltner kam dennoch nicht mehr in Gefahr.

 

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle