St. Pölten leiht Verteidiger Luan von Sturm Graz aus

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten reagiert auf die Verletzung von Ahmet Muhamedbegovic und fliegt den Brasilianer Luan Leite da Silva zum aktuell stattfindenden Trainingslager im türkischen Belek ein. Der 21-jährige Innenverteidiger, der schon 60 Erstliga-Partien absolviert hat und aktuell bei SK Sturm Graz unter Vertrag steht, wird bis zum Saisonende vom gegenwärtigen Tabellenführer der tipico Bundesliga ausgeliehen werden.

Der Abwehr-Youngster, der am Anfang der Saison vom FC Liefering zu den Grazern gewechselt ist, wird bereits morgen im Teamhotel erwartet, letzte Formalitäten des Transfers müssen jedoch noch geklärt werden.

Für die sportlich Verantwortlichen des SK Sturm Graz ist es nun wichtig, dass der Verteidiger Spielzeit bekommt. Günter Kreissl: “Der Spieler ist in einer Situation zu uns gekommen, wo mit Christian Schulz, Lukas Spendlhofer und Christian Schoissengeyr drei von vier Innenverteidiger verletzt waren. Nun sind alle wieder fit. Luan hat im Training immer vollen Einsatz gezeigt und alles für seine Weiterentwicklung gegeben. Jetzt ist es wichtig für ihn und uns dafür zu sorgen, dass er zu Einsätzen auf höchstem nationalen Niveau kommt. Daher haben wir uns gemeinsam mit dem Spieler zu diesem Schritt entschlossen.”