LAHTI,FINLAND,28.FEB.17 - NORDIC SKIING, CROSS COUNTRY SKIING - FIS Nordic World Ski Championships, 10km classic, ladies. Image shows Teresa Stadlober (AUT) Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

Stadlober über 30 km in Top Ten – 18. WM-Titel für Björgen

via Sky Sport Austria
Lahti (APA) – Ausnahme-Langläuferin Marit Björgen hat am Samstag in Lahti ihren bereits vierten Titel in Lahti geholt und das insgesamt 18. WM-Gold erobert. Die 36-jährige Norwegerin gewann die 30 km Skating in 1:08:36,8 Stunden vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Astrid Uhrenholdt Jacobsen (jeweils + 1,9 Sek.). Die Salzburgerin Teresa Stadlober landete nur 15,5 Sekunden dahinter auf dem starken achten Rang.

Die norwegischen Damen haben ihre Dominanz mit Siegen in allen sechs Langlauf-WM-Bewerben eindrucksvoll untermauert. Zudem war der Triple-Sieg am Samstag der erste bei Weltmeisterschaften seit die 30 km bei den Damen ausgetragen werden (1989).

Artikelbild: GEPA