Stadlober und Skisprung-Herren um Topplatzierungen für ÖOC

via Sky Sport Austria

Pyeongchang (APA) – Am Samstag finden bei den XXIII. Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die ersten Medaillenentscheidungen mit österreichischer Beteiligung statt. Als erste ÖOC-Aktive geht es für Langläuferin Theresa Stadlober im Skiathlon der Damen um einen Podestplatz (ab 8.15 Uhr MEZ). Ein Platz unter den Top sechs scheint gemäß ihrer bisherigen Saisonleistungen möglich.

Die Skispringer absolvieren mit den Österreichern Manuel Fettner, Michael Hayböck, Stefan Kraft und Gregor Schlierenzauer ihre erste Medaillenentscheidung auf der Normalschanze (13.35 Uhr MEZ). Ebenfalls im Einsatz sind die Biathletinnen Lisa Theresa Hauser, Katharina Innerhofer und Dunja Zdouc im Damen-Sprint (12.15 Uhr). Die Rodler Wolfgang Kindl, Reinhard Egger und David Gleirscher bestreiten die Einsitzerläufe eins und zwei, Snowboarder Clemens Millauer ist im Slopestyle in der Qualifikation im Einsatz.

Beitragsbild: GEPA