COPENHAGEN, DENMARK - JUNE 17 : Illustration of Danish fans during the 16th UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2020 Championship Group B match between Denmark and Belgium on June 17, 2021 in Copenhagen, Denmark, 17/06/2021 FOOTBALL : Danemark vs Belgique - Euro 2021 - Copenhague - 17/06/2021 PhotoNews/Panoramic PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY

Standing Ovations für Eriksen beim Spiel Dänemark gegen Belgien

via Sky Sport Austria

Die dänische und belgische Fußball-Nationalmannschaft haben ihr EM-Spiel zu Ehren von Christian Eriksen für kurze Zeit unterbrochen. Schiedsrichter Björn Kuipers pfiff einen Angriff der Belgier nach zehn gespielten Minuten ab, um eine kurze Pause zu ermöglichen. Alle 22 Spieler auf dem Rasen, die Reservisten und die 25.000 Fans im Kopenhagener Parken-Stadion applaudierten für die dänische Nummer zehn.

Bereits das dänische Trikot bei der Eröffnungszeremonie war mit Eriksens Namen und der Nummer zehn beflockt, vor dem Einlaufen lief der Song “You’ll never walk alone”. Der Mittelfeldspieler war in der ersten Begegnung gegen Finnland am vergangenen Samstag kurz vor der Pause kollabiert, Notärzte und Sanitäter retteten sein Leben. Dem 29-Jährigen wird in den kommenden Tagen ein Defibrillator implantiert, er liegt derzeit im Kopenhagener Rigshospitalet.

“Das Krankenhaus ist direkt neben dem Parken, vielleicht wird er die Stimmung sogar hören”, hatte Dänemarks Trainer Kasper Hjulmand im Vorfeld gesagt. Belgiens Coach Roberto Martinez hatte gefordert, das die Partie “ein Fest für Christian” werden solle. “Es ist eine Intention, dass wir unsere besten Wünsche für Christian zeigen”, sagte der 47-Jährige: “Unsere Botschaft ist, dass Fußball nicht dasselbe ist, wenn Christian nicht auf dem Feld steht.”

Nach Kollaps: Eriksen bekommt Defibrillator eingesetzt

(SID)

Artikelbild: Imago