NAPA, CA - OCTOBER 06:  Sepp Straka chips onto the fourth green during the third round of the Safeway Open at the North Course of the Silverado Resort and Spaon October 6, 2018 in Napa, California.  (Photo by Robert Laberge/Getty Images)

Starke Aufholjagd von Straka in Kalifornien

via Sky Sport Austria

Sepp Straka hat beim Desert Classic in La Quinta eine starke Aufholjagd hingelegt. Mit einer 67er-Runde machte der austroamerikanische Profigolfer am Samstag (Ortszeit) 38 Plätze gut und liegt als 90. bei gesamt 4 unter Par nur noch knapp hinter der Cut-Marke. Weil beim 5,9-Mio.-Dollar-Event in Südkalifornien auf drei Plätzen gespielt wird, wird das Feld erst nach 54 Löchern ausgesiebt.

Straka spielte am zweiten Tag den Stadium Course und lieferte dort eine fehlerlose Runde ab. Der Tag wurde gekrönt von einem Video auf der Seite der PGA-Tour, weil der gebürtige Wiener auf der 17. Bahn einen Putt aus acht Metern versenkt hatte. Routinier Phil Mickelson (USA) spielte vier seiner letzten fünf Löcher Birdie und führt nach zwei Runden weiter, derzeit mit 16 unter Par.

Der 3. Tag des Desert Classic in La Quinta heute Samstag ab 22 Uhr live auf Sky Sport 1 HD oder mit Sky Ticket.

(APA)

Bild: Getty Images