WOLFSBERG,AUSTRIA,18.APR.21 - SOCCER - tipico Bundesliga, championship group, Wolfsberger AC vs WSG Tirol. Image shows interims coach Roman Stary (WAC). Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Stary über Zukunft: “Ich würde mich freuen, wenn ich beim WAC bleiben könnte”

via Sky Sport Austria

In der 110. Folge unseres Podcasts DAB | Der Audiobeweis haben Kommentator Otto Rosenauer, Moderator Martin Konrad und Sky Experte Alfred Tatar mit WAC-Interimstrainer Roman Stary gesprochen.

Dabei hat sich der WAC-Coach auch zu seiner sportlichen Zukunft geäußert: “Es ist noch nicht abgeklärt. Es gibt sehr viel zu tun beim WAC, gerade was Akademie, Amateure usw betrifft. Es wäre ein sehr interessanter Bereich für die nächsten Jahre. Ich bin tiefenentspannt, was dieses Thema betrifft. Ich würde mich freuen, wenn ich beim WAC bleiben könnte. Aber wenn nicht, dann wird es etwas anderes geben”, sagte Stary.

Zur neues Saison wird der Deutsche Robin Dutt das Traineramt beim Wolfsberger AC übernehmen. Über den Austausch mit dem künftigen WAC-Trainer sagte Stary: “Er mischt sich gar nicht ein, aber wir sind im Austausch. Wir reden über die Spiele und sagen ihm, warum ich was gemacht habe. Ein sehr kompetenter und angenehmer Zeitgenosse. Es gibt keine Vorgaben oder sonst irgendwas.”

Die ganze Folge DAB | Der Audiobeweis mit Roman Stary