Dortmund, 13.02.2015, Signal-Iduna-Park Trainer Jürgen Klopp (BvB) Borussia Dortmund - FSV Mainz 05

Dortmund 13 02 2015 Signal Iduna Park team manager Jürgen Klopp Borussia Borussia Dortmund FSV Mainz 05

Stefan Effenberg: „Für Stuttgart sieht es nicht gut aus” – der 22. Spieltag live und exklusiv bei Sky

via Sky Bundesliga HD

Wien, 19. Februar 2015. Das Tabellenschlusslicht VfB Stuttgart empfängt den BVB, der 1. FSV Mainz 05 bestreitet das erste Spiel mit Martin Schmidt als Cheftrainer und der HSV im ersten Spiel nach der 0:8-Klatsche in München am vergangenen Wochenende: Der 22. Spieltag der Deutschen Bundesliga verspricht vor allem in der unteren Tabellenhälfte Spannung. 

Stuttgart gegen Dortmund am Freitagabend

Bereits am Freitagabend ab 20.00 Uhr heißt es bei Sky Abstiegskampf pur: Der VfB Stuttgart, der in den vergangenen fünf Spielen nur ein Tor und zwei Punkte verzeichnen konnte, trifft auf den BVB, der sich zuletzt mit zwei Siegen in Folge etwas Luft verschaffen konnte. Vor allem die Lage des VfB sieht Sky Experte Stefan Effenberg bedrohlich: „Für Stuttgart sieht es nicht gut aus. Auch die Reaktion nach dem Spiel (Huub Stevens‘ Aussage, etwas ‚ratlos‘ zu sein)…Würde das ein Spieler äußern, hätte ich als Trainer ein Riesenproblem damit. Da hat Stevens die Wirkung seiner Worte sicherlich unterschätzt, auch wenn er es besser wissen sollte.“

Stuttgarts Coach sieht das Abstiegsduell gegen die Dortmunder kritisch. “Der BVB hat die Qualität da unten rauszukommen”, so Stevens. Streit gibt es dagegen in punkto Rasen zwischen den beiden Trainern.

 

Im Anschluss an das Spiel begrüßen Christina Rann und Ulli Potofski den ehemaligen VfB-Torhüter Helmut Roleder in der Sky Sportsbar „Zum Dortmunder“ in Stuttgart: „Mein Stadion“ beginnt um 22.45 Uhr.

Der Bundesliga-Samstag bei Sky

Am Samstag melden sich um 14.00 Uhr Sky Experte Stefan Effenberg und Moderatorin Esther Sedlaczek live aus Paderborn mit den Nachmittagspielen der Bundesliga. Im „bwin Topspiel der Woche“ empfängt der 1. FC Köln Hannover 96. Ab 17.30 Uhr begrüßt Sebastian Hellmann die Sky Experten Lothar Matthäus, Dietmar Hamann und Christoph Metzelder im RheinEnergie-Stadion.

Erik Meijer: „Schande für den HSV, dass man gegen den Abstieg spielen muss“

Nach dem 0:8 in München will der HSV am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach wieder zurück in die Spur finden. Sky berichtet am Sonntag ab 15.00 Uhr aus der Imtech-Arena.

HSV-Legende steht zu Trainer Josef Zinnbauer, findet aber auch klare Worte zur Leistung in München.

 

Der ehemalige HSV-Stürmer Erik Meijer findet klare Wort für die Lage des Bundesliga-Dinos: „Die Niederlage bei den Bayern war sicherlich einkalkuliert. Ich hoffe, die Mannschaft hat verstanden, dass es nur miteinander und mit harter Arbeit da unten rausgeht. Grundsätzlich bleibt es für einen Verein wie den HSV aber eine Schande, dass man gegen den Abstieg spielen muss.“

 

Der 22. Spieltag der Bundesliga live auf Sky Bundesliga HD & Sky Go:

Freitag:

20.00 Uhr: VfB Stuttgart – Borussia Dortmund auf Sky Bundesliga HD 1

22.45 Uhr: „Mein Stadion“ auf Sky Bundesliga HD 1

Samstag:

14.00 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Bundesliga HD 1

15.15 Uhr: SC Paderborn – FC Bayern München auf Sky Bundesliga HD 2

15.15 Uhr: FC Schalke 04 – SV Werder Bremen auf Sky Bundesliga HD 3

15.15 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt auf Sky Bundesliga HD 4

15.15 Uhr: FC Augsburg – Bayer 04 Leverkusen auf Sky Bundesliga HD 5

15.15 Uhr: SC Freiburg – 1899 Hoffenheim auf Sky Bundesliga HD 6

17.30 Uhr: Das „bwin Topspiel der Woche“: 1. FC Köln – Hannover 96 auf Sky Bundesliga HD 1 und in der Taktik-Cam auf Sky Bundesliga HD 3

Sonntag:

15.00 Uhr: Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach auf Sky Bundesliga HD 2

17.00 Uhr: VfL Wolfsburg – Hertha BSC auf Sky Bundesliga HD 1

19.30 Uhr: „Sky90 – die Kia Fußballdebatte“ auf Sky Bundesliga HD 1

Montag:

22.30 Uhr: „EinsEins – Das Standpunktgespräch“ auf Sky Bundesliga HD 1