LISBON, PORTUGAL - DECEMBER 07:  Sky television channel expert Setfan Effenberg looks on prior to the UEFA Champions League group B match between Benfica Lisbon and FC Schalke 04 at Est?dio da Luz on December 7, 2010 in Lisbon, Portugal. (Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)

Stefan Effenberg und Christoph Metzelder am Sonntagabend Gäste bei „Sky90“

via Sky Sport Austria

Wien, 20. Jänner  2017 – Das Warten hat ein Ende: Nach 29 Tagen ohne Bundesliga-Fußball rollt am Freitagabend endlich wieder der Ball. Und am Sonntagabend  startet auch „Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ ins neue Fußballjahr.

Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt ab 19.30 Uhr unter anderem Stefan Effenberg im Studio. Der UEFA-Champions-League-Sieger von 2001 und langjährige Kapitän des FC Bayern wird den Auftakt des Rekordmeisters in Freiburg beleuchten. Als ehemaliger Spieler von Borussia Mönchengladbach blickt er außerdem gespannt auf die „Fohlen-Elf“, für die Dieter Hecking am Samstag beim Gastspiel in Darmstadt erstmals als Trainer auf der Bank sitzt.

Ebenfalls mit dabei ist Sky Experte Christoph Metzelder. Er ist am Samstag in seiner Rolle als Sky Experte beim „bwin Topspiel der Woche“ in Leipzig im Einsatz, wo der Tabellenzweite RB die viertplatzierte Frankfurter Eintracht zum Duell zweier der Überraschungsteams der bisherigen Saison empfängt.

Komplettiert wird die Runde von Alfred Draxler, Chefredakteur der Sport-Bild, und Christian Ortlepp, Bayern-Reporter von SPORT1.

„Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem 1. FC Köln (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Beitragsbild: Getty  Images