Stefan Maierhofer vor dem Saisonauftakt: “Wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben”

via Sky Sport Austria

Stefan Maierhofer und seine Mattersburger eröffnen am Samstag (ab 15:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria HD) auswärts beim SK Rapid Wien die Tipico Bundesliga-Saison 2017/18. Für den 34-jährigen Stürmer ist das Duell gegen seinen Ex-Klub natürlich immer etwas Besonderes. “Ich fühle mich für meine 34 Jahre extrem fit. Mir macht es auch Spaß täglich am Trainingsplatz zu stehen. Es geht endlich wieder los, es geht um Punkte”, will sich der Niederösterreicher noch nicht zum “Alten Eisen” zählen.

Video enthält Produktplatzierungen

Zudem hat der zweifache österreichische Meister mit den Burgenländern ein ganz großes Ziel vor Augen. “Ich will mich nicht mit dem Wort Abstiegskampf beschäftigen. Wir wollen so schnell wie möglich extrem viele Punkte holen. Ich denke wenn wir im Winter 20-25 Punkte haben stehen wir gut da. Aber wir wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben”, so Maierhofer.

Im abgelaufenen Frühjahr lief es für die Mannschaft von Trainer Gerald Baumgartner sehr gut. 29 Punkte bedeuteten sogar den zweiten Tabellenplatz in der Frühjahrstabelle. Nun gab es im Sommer aber einen, für Mattersburger Verhältnisse, großen Umbruch. Sechs Neuen stehen gleich zehn Abgänge gegenüber. Wie die Mattersburger diese Abgänge kompensieren konnten, wird man bereits morgen im ersten Auswärtsspiel im Allianz Stadion vom SK Rapid Wien sehen.