Steffen Hofmann spricht über mögliches Karriereende

via Sky Sport Austria

Steffen Hofmann wird auch heute den SK Rapid Wien als Kapitän aufs Feld führen –  zum Auftakt der 10. Runde in der Tipico Bundesliga muss der Tabellenführer bei der SV Ried antreten. Seit 2006 spielt der 35-Jährige nun wieder für die Grün-Weißen. Im Vorfeld der Partie sprach das Rapid-Urgestein über ein mögliches Ende seiner Fußballerkarriere.

Rapid-Trainer Zoran Barisic äußerte sich zu dem Thema im Vorfeld des Spiels und findet klare Worte über ein Karriereende von Hofmann.

 

 

SCR- Sportdirektor Andreas Müller spricht im Interview über eine mögliche Anstellung von Hofmann im Verein nach seiner aktiven Zeit als Fußballer.