Stöger hofft mit Ferencvaros auf ein “Wunder von Bern”

via Sky Sport Austria

Als Spieler stand Peter Stöger bereits mit der Wiener Austria und Rapid Wien in der UEFA Champions League, jetzt kann es der 55-Jährige auch als Trainer in die Königsklasse schaffen. Stögers neuer Verein Ferencvaros Budapest trennt nur mehr die Hürde Young Boys Bern (das Hinspiel heute ab 20.50 Uhr live auf Sky Sport Austria 3 – streame das Spiel mit dem SkyX-Traumpass) vom Einzug in die CL-Gruppenphase.

In der Vorsaison zog der ungarische Hauptstadtklub zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die Champions League ein. Das Kunststück möchte Stöger wiederholen, sieht seine Mannschaft allerdings als Außenseiter in der Paarung mit dem Schweizer Meister. “Man darf nicht vergessen, dass wir in der ersten Runde der Quali eingestiegen sind. Ich würde es fast als Wunder bezeichnen, wenn wir das nochmal schaffen – ein Wunder von Bern”, sagt Stöger und lacht.

“Kleiner Vorteil für die Schweizer” – Stöger vor dem Spiel im Interview

Doppelter CL-Traum: Mwene & Stöger hoffen auf Play-off-Erfolge

skyx-traumpass