Stöger über auslaufende Verträge bei Austria Wien: “Hatten mehrere Gespräche”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Peter Stöger und die Wiener Austria steht vor einem Dilemma. Gleich 13 Verträge laufen zum Saisonende aus – die schwierige wirtschaftliche Lage und die sportliche Stagnation helfen bei dieser Problematik nicht gerade weiter.

“Wir arbeiten hinter den Kulissen, dass wir Rahmenbedingungen schaffen, die es erlauben, wieder an erfolgreichere Zeiten denken zu können”, sagte Stöger und ergänzte: “Wir haben mehrere Gespräche mit Spielern gehabt, wo wir gerne Verträge verlängert hätten.”

Muslic-Debüt bei Ried gegen Austria – FAK gefordert