November 8, 2020, Houston, Texas, USA: SEPP STRAKA tees off the the first hole during the final round of the Vivint Houston Open golf tournament at Memorial Park Golf Course on November 8, 2020 in Houston, Texas. Houston USA - ZUMAp213 20201108_znp_p213_065 Copyright: xLynnxPenningtonx

Straka als 23. ins Texas-Wochenende – Wiesberger verpasst Cut

via Sky Sport Austria

Golfprofi Sepp Straka hat bei den Texas Open der PGA-Tour in San Antonio als 23. souverän den Cut geschafft.

Der Austro-Amerikaner liegt nach einer Par-Runde von 72 Schlägen am Freitag insgesamt bei eins unter. Bernd Wiesberger ist bei der Generalprobe für das nächstwöchige Masters in Augusta hingegen am Wochenende nur noch Zuschauer. Der Burgenländer kam am zweiten Tag nicht über eine 75 hinaus, mit vier über Par fehlten zwei Schläge auf den Cut.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Die alleinige Führung mit zwei Strokes Vorsprung hatte der US-Amerikaner Cameron Tringale mit neun unter Par inne.

(APA) / Bild: Imago