Video enthält Produktplatzierungen

Strebinger über fehlende Stimmung in Hälfte eins: “Für mich kein Problem”

via Sky Sport Austria

Beim Auftaktspiel des SK Rapid Wien in die Qualifikationsgruppe blieb der Block West des Allianz Stadions in der ersten Hälfte leer. Die Fans des Rekordmeisters wollten damit ihren Unmut über die verpasste Qualifikation für die Meistergruppe kundtun.

Für Rapid-Goalie Richard Strebinger war die ausbleibende Stimmung in Spielhälfte eins allerdings verschmerzbar: “Für mich kein Problem. Natürlich ist es ein bisschen ruhiger , aber im Endeffekt sind wir dann auch mit dieser Stimmung mit 1:0 in Führung gegangen.”

Ein volles Haus von Beginn an wäre dem 26-Jährigen aber klarer Weise lieber gewesen: “Natürlich spielt man lieber, wenn es laut und hitzig ist, aber das war halt erste Hälfte nicht der Fall.”

VIDEO: Block West bleibt in der ersten Halbzeit leer

Nach dem souveränen 3:0-Erfolg gegen den FC Flyeralarm Admira dürfte die Stimmung nun aber sowohl bei den Spielern als auch bei den Fans zumindest ein wenig entspannter sein. Mit dem Start in die ungeliebte Aufgabe “Quali-Gruppe” kann man in Hütteldorf jedenfalls zufrieden sein.

31-03-tipico-buli