GRAZ,AUSTRIA,25.APR.21 - SOCCER - tipico Bundesliga, championship group, SK Sturm Graz vs Linzer ASK. Image shows head coach Christian Ilzer (Sturm) during an interview. Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

Sturm Graz-Coach Ilzer erhofft sich “Tollhaus” zum Bundesligaauftakt

via Sky Sport Austria

Im Lager von Sturm Graz ist die Vorfreude auf das Bundesliga-Auftaktspiel gegen Fußball-Meister Salzburg riesengroß. Bis Mittwochmittag waren für das Schlager-Heimspiel am Freitagabend (ab 19.15 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – Streame die Partie mit dem SkyX-Traumpass) 11.800 Tickets verkauft. “Wir warten alle schon sehr, sehr lang auf ein volles Haus, auf Stimmung, auf richtige Fußballatmosphäre”, sagte Trainer Christian Ilzer. Er sprach von besonderer Vorfreude. “Es kann für uns alle ein besonderer Abend werden.”

Er werde versuchen, mit seiner Mannschaft dazu beizutragen, dass die Arena zu einem “Tollhaus” werde, sagte Ilzer. Für die Fans und den Verein sei das Duell mit dem Serienmeister gleich in Runde eins “ein super Los”. “Ich war am Anfang skeptisch, aber mittlerweile freue ich mich auch und sage: Egal, ob sie in Runde 5, 10, oder wie auch immer zu uns kommen, wir werden die Herangehensweise an diese Mannschaft nicht ändern.”

skyx-traumpass

Zur Verfügung stehen dürften Ilzer auch die zuletzt angeschlagenen Gregory Wüthrich und Otar Kiteishvili. Bei beiden schaue es hinsichtlich Freitag “ziemlich gut aus”.

(APA)

Artikelbild: GEPA