Sturm Graz der Leader der Charts – in Sachen Undiszipliniertheiten

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SK Sturm Graz ist seit dem Restart weniger durch sportliche Erfolge, als durch Undiszipliniertheiten auf und neben dem Platz, aufgefallen. Fünf der sechs verteilten Roten Karten gehen auf das Konto der Steirer. Auch Trainer Nestor El Maestro fiel beim Heimspiel gegen Salzburg mit seinem Schreianfall negativ auf. Drei der sechs absolvierten Partien mussten zudem in Unterzahl fertig gespielt werden.

mi-24-06-skybuliat-meistergruppe

Da es auch sportlich nicht nach Wunsch läuft droht der SK Sturm Graz ein weiteres wichtiges Ziel zu verpassen. Nur drei Punkte aus den ersten sechs Meistergruppen-Spielen bedeuten aktuell Platz sechs. Der Rückstand auf den fünften Platz, der für das Europa League-Playoff reichen würde, beträgt bereits vier Punkte. Nikon El Maestro gab nach der 0:2-Niederlage gegen den LASK die Devise aus: “Das Ziel muss sein, dass wir in Reichweite kommen, um am letzten Spieltag eventuell Hartberg zu überholen.”

Dafür wäre ein Punktezuwachs beim heutigen Auswärtsspiel gegen den WAC (jetzt live auf Sky Sport Austria 2 HD – mit Sky X kannst du das Spiel live streamen – ohne lange Vertragsbindung) bereits wichtig. Denn danach sind nur noch zwei Spiele bis zum “geplanten” Showdown gegen Hartberg.