GRAZ,AUSTRIA,08.JUL.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, Super liga Serbia, SK Sturm Graz vs Red Star Belgrade, test match. Image shows Aleksandar Dragovic (RS Belgrad), Andreas Kuen (Sturm) and Radovan Pankov (RS Belgrad). Photo: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

Sturm Graz holt Testspiel-Remis gegen Roter Stern Belgrad

via Sky Sport Austria

Sturm Graz hat bei der Generalprobe für den Start in die Pflichtspielsaison im Test gegen Serbiens Rekordmeister Roter Stern Belgrad ein 1:1 erkämpft. Otar Kiteishvili sorgte mit einem verwandelten Elfmeter (83.) für den Ausgleich. Zuvor hatte Jakob Jantscher in der Merkur Arena vor fast 4.000 Fans einen Strafstoß (49.) vergeben. “Es war ein super Test, wir sind in allen Bereichen extrem gefordert worden, das Ergebnis ist gerecht”, resümierte Sturm-Trainer Christian Ilzer.

Sein Team startet am 17. Juli gegen Stadl-Paura in die 1. ÖFB-Cup-Runde. In der Woche darauf beginnt am 23. Juli die Bundesliga mit dem Heimschlager gegen Titelverteidiger und Serienmeister Red Bull Salzburg.

skyx-traumpass

Bei den Serben war am Donnerstag auch ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic im Einsatz. Der Abwehrspieler ist im Sommer ablösefrei von Bayer Leverkusen zu den Belgradern gewechselt. Da die Meisterschaft schon nächste Woche startet und die Champions-League-Quaifikation wartet, war nach dem EM-Out nur ein kurzer Urlaub drinnen. “Roter Stern ist mein Herzensclub, ich freue mich auf die Hölle in Belgrad”, sagte Dragovic im ORF-Interview. Die tolle Stimmung zu erleben, sei aber nicht das Wichtigste. “Wichtig ist, dass wir als Mannschaft Erfolg haben”, betonte der Innenverteidiger. Die Partie in Graz bezeichnete er als “sehr guten” Test.

Sturm verliert Testspiel gegen Cracovia Krakau knapp

(APA)

Bild: GEPA