GRAZ,AUSTRIA,17.JUN.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Sturm Graz, start of the training. Image shows head coach Franco Foda (Sturm) and players. Photo: GEPA pictures/ David Rodriguez Anchuelo

Sturm hilft Amok-Opfern: Testpiel-Highlight gegen Besiktas

via Sky Sport Austria

Nach den unfassbaren Ereignissen vom vergangenen Samstag steht Graz unter Schock. Die Menschen rücken enger zusammen als je zuvor. Und auch der SK Sturm Graz will helfen. Im Sommer testen die Steirer daher, unter dem Motto „Zusammenhalt beweisen, gegen Besiktas Istanbul und werden Teile der Einnahmen den Opfern und deren Hinterbliebenen zur Verfügung stellen.

Offizielle Medienmitteilung SK Sturm Graz

Der SK Puntigamer Sturm Graz wird die internationale Testspielserie mit einem echten Top-Spiel abschließen. In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Internationalen Fußballcamps Styria testen die Schwarz-Weißen am 22. Juli 2015 um 19:00 Uhr in der UPC Arena gegen den 13-fachen türkischen Meister Besiktas Istanbul.

Bei diesem Spiel wird der SK Sturm seine tiefe Anteilnahme den Opfern und Hinterbliebenen der Amokfahrt zeigen. „Sportlich freuen wir uns mit Besiktas Istanbul einen top Gegner nach Graz zu holen. Menschlich möchten wir dieses Spiel nutzen um den Opfern der Amok-Fahrt und deren Hinterbliebenen zu helfen und die Solidarität der gesamten Sturm-Familie zeigen“, so General Manager Gerhard Goldbrich, der weiter betont: „Es wäre schön wenn wir gemeinsam im Stadion Zusammenhalt beweisen und den Betroffenen der Tragödie gedenken.”

Zwei Euro pro Ticket an Hilfsfonds

Zumindest zwei Euro jeder Eintrittskarte und EUR 50,00 jeder VIP-Karte gehen an den von der Stadt Graz eingerichteten Hilfsfonds für Opfer und Angehörige. Dieser Fonds soll den Verletzten und Hinterbliebenen für medizinische Kosten sowie Begräbniskosten zur Verfügung stehen. Zusätzlich werden Spendenboxen aufgestellt und ein Flohmarkt mit Sturm-Fanartikeln veranstaltet. Diese Einnahmen kommen zur Gänze dem Hilfsfonds zugute. Eintrittskarten sind im Fanshop Girardigasse, in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und unter tickets.sksturm.at ab morgen erhältlich.

Preise

Sektoren 1-8, 14-17 sowie 19-27

Einheitspreis EUR 17,00

Abonnenten EUR 12,00

Sektoren 9-13

Einheitspreis EUR 14,00

Abonnenten EUR 9,00

KLUB 1909

EUR 150,00