Sturm-Trainer Vogel zu Schiedsrichterteam: „Haben die euch bezahlt oder was?“

via Sky Sport Austria

Beim Topspiel der 24. Runde in der Tipico Bundesliga zwischen Sturm Graz und Salzburg (VIDEO-Highlights) ging es nicht nur auf dem Platz heiß her. Sieben gelbe Karten und zwei Gelb-Rote Karten zückte Schiedsrichter Harald Lechner beim 4:2-Auswärtssieg der Salzburger. Zudem schickte er Sturm-Trainer Heiko Vogel in der 78. Minute nach heftigen Protesten aus der Coaching-Zone. Der Trainer der „Blackies“ und auch Lukas Spendlhofer beschwerten sich lautstark beim Schiedsrichterteam.

Vogel und Spendlhofer beschweren sich bei viertem Offiziellem

„Zahlen die euch, oder was? Haben die euch gekauft, oder was?“, schrie Vogel den vierten Offiziellen Julian Weinberger an. Auch Spendlhofer kritisierte den Unparteiischen: „Was ist denn falsch mit euch heute. Sei mir nicht böse. Da sind zehn 50/50-Entscheidungen – immer gegen uns!“ Für diese Aussage sah der Ersatzspieler auf der Bank die Gelbe Karte.

Nach dem Schlusspfiff entschuldigte sich der Sturm-Trainer aber sofort bei Schiedsrichter Harald Lechner und seinem Team.

Salzburg siegt in Graz 4:2 und baut Tabellenführung aus