Sturm verliert Test gegen Sparta Prag – Siege für Rapid und St. Pölten

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz hat sein Testspiel gegen Sparta Prag klar und deutlich 0:5 verloren. Die Grazer haben ihr Trainingslager ebenfalls in Spanien geplant und bereiten sich knapp eine Stunde Busfahrt von der Stadt Valencia entfernt im liva Nova Golf Hotel auf die Frühjahrssaison vor. Der Drittplatzierte der tipico Bundesliga

Sturm Graz – Sparta Prag 0:5 (0:2) in Oliva (ESP)

Sturm-Sportdirektor Kreissl im Gespräch

Siege fierten hingen der SK Rapid Wien und der SKN St. Pölten. Der Wolfsberger AC spielte auf Malta Unentschieden.

SK Rapid Wien – GKS Piast Gliwice (POL) in Oliva (ESP): 2:1 (0:1). Tore Rapid: Malicsek (64.), Sobczyk (87.). Anm.: Rapids Maximilian Hofmann erlitt eine Sprunggelenksverletzung und wurde ausgewechselt (22.)

SKN St. Pölten – NK Inter Zapresic (CRO) in Medulin (CRO): 1:0 (1:0). Tor: Luckassen (20./Elfmeter). Gelb-Rot: Mehremic (St. Pölten/42.). Vergebener Elfmeter: Thürauer (St. Pölten/90.)

WAC – Zimbru Chisinau (MDA) in Ta’Qali (MLT): 1:1 (0:0). WAC-Tor: Sanogo (74.)

Winterthur – Austria Lustenau 1:0 (1:0) in Winterthur (SUI)