Tatar: “Bei Foda ist die Mannschaft der Star”

via Sky Sport Austria

Der gestrige 2:1-Testspielsieg des ÖFB-Teams gegen Uruguay beim Debüt von Franco Foda als Teamchef kam sicherlich auch etwas glücklich zustande. Das sahen auch unsere Gäste beim Sky Stammtisch, Stefan Maierhofer, Toni Polster und Alfred Tatar so.

whatsapp-beitrag

Sky Experte Alfred Tatar konnte bereits einige erste Erkenntnisse ziehen: “Man hat schon gesehen, worauf Franco Foda wertlegt. Das ist auf jeden Fall, dass das Team als Ganzes mehr zählt als einzelne Spieler. Wir werden in dieser Hinsicht sehen, dass es nicht mehr so sein wird, wie es vielleicht in der Vergangenheit war, dass sich einzelne Spieler sich gewisse Rechte herausnehmen – aufgrund ihrer Klasse auch natürlich. Stichwort Alaba, Arnautovic oder noch der ein oder andere. Das wird in Zukunft sicher nicht der Fall sein. Bei Foda ist aus meiner Sicht der Star die Mannschaft”

Die Spielanalyse von Maierhofer, Polster und Tatar

Video enthält Produktplatzierungen

“Die Urus hatten mehr Chancen, mehr Spielanteile und haben zum Teil besser kombiniert. Am Schluss haben wir aber das Tor gemacht und hatten etwas Glück. Louis Schaub hat das aber gut gemacht, eine fantastische Standardsituation”, wusste ÖFB-Rekordtorjäger Toni Polster das Ergebnis nüchtern einzuschätzen. “Ich freue mich für das Team und Franco Foda, dass das Debüt geglückt ist”, so Polster weiter.

“Unterm Strich ein 2:1 für Österreich. Vom Spielerischen her ist Luft nach oben, aber wir haben gegen einen WM-Teilnehmer zuhause gewonnen”, strich Stefan Maierhofer das gute Ergebnis hervor. “Ich glaube, dass viele Spieler heute nicht ihr Level erreicht haben, was das Spielerische betrifft”, sah Maierhofer auch viel Potenzial für Verbesserungen.

Die besten Aussagen vom Sky Stammtisch zum Spiel Österreich gegen Uruguay

Das war der Sky Stammtisch zum Spiel Österreich gegen Uruguay