SALZBURG,AUSTRIA,04.OCT.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg vs TSV Hartberg. Image shows Dominik Szoboszlai (RBS). Photo: GEPA pictures/ David Geieregger

Tauziehen um Szoboszlai: Auch die Bayern sind dran

via Sky Sport Austria

Dominik Szoboszlai ist die Transferaktie des Winters. Der Mann von FC Red Bull Salzburg steht bei vielen europäischen Spitzenklubs auf den Weihnachtswunschzettel, so auch beim FC Bayern.

“Dass er wechseln wird, ist sehr sicher. Die Frage ist nur, wann”, so die Informationen von Sky Transfer-Experte Marc Behrenbeck. Und diese Frage könnte sich bereits am Mittwoch entschieden, denn dann spielt Salzburg im letzten Gruppenspiel der Champions League gegen Atletico Madrid (ab 20.00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – mit dem SkyX-Traumpass das Spiel live streamen) um den Einzug ins Achtelfinale.

di-03-11-champions-league-salzburg-bayern

TU Show: Aufgepasst! Die möglichen Superstars der WM 2022

Video enthält Produktplatzierungen

Leipzig in der Pole Position?

Als heißester Anwärter auf eine Verpflichtung des 20-Jährigen gilt RB Leipzig. Dort sei man laut Behrenbeck “relativ selbstbewusst, dass man ihn im Winter verpflichten kann”. Allerdings wird es auch hier eine Rolle spielen, ob die Sachsen im Endspiel gegen Manchester United in der Königsklasse die nächste Runde erreichen.

Dazu hat Leipzig im Werben um Szoboszlai inzwischen enorme Konkurrenz. “Alle Großen sind dran. Arsenal, Bayern, Tottenham, Real. Da gab es genügend Kontakt”, berichtet Behrenbeck. Gut möglich, dass den Youngster bei solch einer Auswahl am Ende ein anderes Angebot reizen könnte.

(skysport.de)