Video enthält Produktplatzierungen

Teenager glänzt bei Salzburg-Sieg gegen Dornbirn

via Sky Sport Austria

Der EC Red Bull Salzburg ist nach drei Niederlagen in Folge wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

Mit dem 4:1-Heimerfolg beendete der sechsfache Champion die über vier Spiele haltende Winning-Streak der Dornbirn Bulldogs. Salzburg, das früh in Rückstand geriet, gewann damit das 36. von 50 Duellen mit den Vorarlbergern. Gedreht haben das Spiel für die „Bullen“ zwei Akteure mit jeweils einem Doppelpack: Der erst 16-jährige Julian Lutz traf in seinem erst fünften Spiel in der bet-at-home ICE Hockey League ebenfalls doppelt wie Routinier Rick Schofield.

Vienna Capitals beenden Negativ-Serie

(ICE Hockey League)

Bild: GEPA