HAMBURG, GERMANY - SEPTEMBER 18: Simon Terodde of Hamburg holds off Andre Hoffmann of Fortuna during the Second Bundesliga match between Hamburger SV and Fortuna Düsseldorf at Volksparkstadion on September 18, 2020 in Hamburg, Germany. Fans are set to return to Bundesliga stadiums in Germany despite to the ongoing Coronavirus Pandemic. Up to 20% of stadium's capacity are allowed to be filled. Final decisions are left to local health authorities and are subject to club's hygiene concepts and the infection numbers in the corresponding region. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Terodde trifft doppelt: HSV sorgt gegen Düsseldorf für Wiedergutmachung

via Sky Sport Austria

Der Hamburger SV ist mit einem Sieg über Absteiger Fortuna Düsseldorf in die neue Saison der 2. deutschen Fußballliga gestartet. Im Auftakthit setzten sich die Norddeutschen am Freitagabend mit 2:1 (1:0) durch. Beide Hamburger Tore vor 1.000 zugelassenen Zuschauern erzielte Stürmer-Zugang Simon Terodde (45./Elfer, 60.). Für Fortuna traf Matthias Zimmermann (93.).

Beim HSV musste im Vergleich zum Cup der Tiroler Lukas Hinterseer Terodde weichen, er wurde für den Doppeltorschützen im Finish (69.) eingewechselt. Aufseiten der harmlosen Gäste, die ebenfalls zum Kreis der Aufstiegskandidaten zählen, spielte Fortuna-Debütant Kevin Danso durch.

Dresden gewinnt Auftaktspiel der 3. Liga in Kaiserslautern

(APA)

so-20-09-skybulide-sonntag

Beitragsbild: Getty