SOTOGRANDE,SPAIN,16.JAN.18 - SOCCER - tipico Bundesliga, Super League, SK Sturm Graz vs FC Sankt Gallen, training camp, test match. Image shows Philippe Koch (St.Gallen) and Peter Zulj (Sturm). Photo: GEPA pictures/ Martin Hoermandinger

Test: Sturm spielt 1:1-Remis gegen St.Gallen

via Sky Sport Austria

Der SK Sturm Graz trennte sich in einem Testspiel im Trainingslager in Spanien gegen den FC St. Gallen mit einem 1:1-Unentschieden. Thorsten Röcher erzielte für die Grazer das 1:0 in der 6. Minute.

SK Puntigamer Sturm Graz gegen FC St. Gallen 1:1 (1:0)
Alaya Polo (ESP), 16. Jänner 2018, 16:00 Uhr, 100 Zuschauer

Tore: 1:0 Röcher (6. Minute), 1:1 Babic (48.)

SK Sturm (4-2-3-1): Siebenhandl (46. Schützenauer); Koch (67. Spenldhofer), Schulz (67. Luan), Maresic (67. Schoissengeyr), Potzmann; Jeggo (46. Lovric), Zulj (67. Fadinger); Hierländer (46. Eze), Schmerböck (67. Filip), Röcher (67. Wagnes); Alar (46. Schubert)

FC St. Gallen (Startaufstellung; 3-5-2): Lopar; Heft, King, Gönitzer; Lüchinger, Tschernegg, Wiss, Aleksic, Muheim; Aratore, Buess

Heiko Vogel: “Mit der ersten Halbzeit bin ich sehr zufrieden. Vor allem wie wir gespielt haben hat mir gefallen. Wir waren sehr dominant im Spiel speziell in den ersten 45 Minuten. Da haben wir vieles richtig gemacht. Die Leistung in der zweiten Hälfte ist natürlich auf die vielen Wechsel und auf die intensiven Trainingseinheiten der letzten Tage zurückzuführen. Bis zum 3. Februar haben wir noch Zeit bis wir das Tempo aus der ersten Hälfte über 90 Minuten gehen können.”

Personalsituation: Philipp Zulechner befindet sich aufgrund eines schweren Infekts weiterhin im LKH Graz. Martin Ovenstad und Philipp Huspek sind rekonvalszent und konnten am heutigen Testspiel nicht teilnehmen.

Beitragsbild: GEPA