Thalhammer über Ramalho-Handspiel: “Für mich eine klare Elfmeterentscheidung”

via Sky Sport Austria

Der LASK war wieder knapp dran, nimmt aber wieder keine Punkte aus Salzburg mit (Spielbericht + VIDEO-Highlights). “Es wiederholt sich leider in den letzten Spielen. Man hat immer die gleiche Geschichte jedes Spiel. Wir waren drei Minuten entfernt einen Punkt zu holen und ich glaube auch nicht unverdient”, hadert Dominik Thalhammer mit den späten Gegentoren.

Außerdem hätte Thalhammer beim Handspiel von Ramalho (Szene im Video) gerne einen Strafstoß gesehen. “Für mich eine klare Elfmeterentscheidung”, so der Trainer. Doch Schiedsrichter Alexander Harkam lässt das Spiel weiterlaufen.

Nachdem der Meistertitel spätestens nach der heutigen Niederlage vollkommen begraben werden kann, wollen die Linzer zumindest eine Rangverbesserung erzielen “Auf das arbeiten wir hin”, erklärt Thalhammer. Eine Chance auf einen Titel hat der LASK noch im Cupfinale gegen Salzburg. Für den LASK-Trainer ist das Spiel ein “absolutes Highlight. Da gibt’s keine Diskussion.”

(Red.)

skyx-traumpass