Thalhammer über Schlager-Patzer: „Wird ihn selber am meisten ärgern“

via Sky Sport Austria

Nach dem 1:1 gegen Rapid Wien spricht LASK-Trainer Dominik Thalhammer von einem „gerechten Unentschieden“ und verteidigt im Sky-Interview seinen Tormann Alexander Schlager nach dessen Fehler vor dem Rapid-Ausgleich.

„Das passiert. Es gab schon viele Situationen, wo er uns in Eins-gegen-Eins-Duellen gerettet hat. Fehler gehören zum Spiel, da halten wir als Team sehr stark zusammen. Es wird ihn selber am meisten ärgern, dass es ihm passiert ist. Aber er ist ein Top-Tormann, auf den wir uns immer verlassen können und in der Situation halt nicht“, sagte Thalhammer über Schlager.

Schlager-Patzer bringt Rapid Punkt beim LASK