Thalhammer über “Thalhammer raus”-Rufe: “Die Enttäuschung ist zu verstehen”

via Sky Sport Austria

Der LASK schlittert in der ADMIRAL Bundesliga in eine Krise! Die Oberösterreicher verlieren das Heimspiel gegen den FK Austria Wien mit 0:2 und rutschen auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Damit wartet die Mannschaft von Trainer Dominik Thalhammer weiter auf den zweiten Saisonsieg nach dem Auftakterfolg in der 1. Runde. Einige Fans fordern mit “Thalhammer raus”-Rufen bereits einen Trainerwechsel.

“Wir haben zwar die Gruppenphase in der Conference League geschafft, aber in der Meisterschaft sind wir weit hinter den Erwartungen zurück. Normal sucht man den LASK in den oberen Tabellenregionen, findet ihn aktuell dort nicht und da ist die Enttäuschung des einen oder anderen zu verstehen und nachzuvollziehen”, sagt Thalhammer im Sky-Interview.

Erster Saisonsieg! Austria gewinnt beim LASK

sky-q-fussball-25-euro