Thalhammer von Michorls Kopfball-Doppelpack “überrascht”

via Sky Sport Austria

Der LASK hält mit einem 3:1-Sieg in St. Pölten den Anschluss zum Spitzenfeld. Trainer Dominik Thalhammer betätigte sich vor allem in der ersten Halbezit als coachender Supporter – und war von Peter Michorls Kopfball-Doppelpack überrascht.

“Nach dem 2:1 ist es noch ein bissschen enger geworden, aber am Ende des Tages war der Sieg verdient”, schildert der ASK-Betreuer. “Es war in einigen Phasen richtig gut und in einigen Phasen waren wir nicht so stabil.”

Dass Standardschütze Peter Michorl mit zwei Kopfballtreffern glänzte, war auch für den Trainer etwas besonderes: “Wir waren heute schon sehr überrascht über einen Doppelpack von ihm”, sagte er lächelnd.

LASK gewinnt dank “Kopfballungeheuer” Michorl in St. Pölten